Aktionen

 

nepal

Hier seht ihr,wer an diesem Abend auftritt…charity

Vielen Dank an die Musiker für Ihre Unterstützung!!!

Mit viel positiver Energie und dem was wir am Besten können, wollen auch wir vom WorldBeatClub unseren Teil dazu beitragen und den Menschen in Nepal helfen.
Beim Anblick der schrecklichen Bilder ist einem vielleicht nicht sofort nach Tanzen und Feiern zumute, doch wir wollen trotzdem nach vorne schauen und gemeinsam für Nepal tanzen und jammen!
Das Ganze wird ein Charity-Event und alle Spenden gehen direkt dorthin, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.
Anstatt die Gelder an große, unübersichtliche Organisationen weiterzuleiten, haben wir uns dazu entschlossen, die Entscheidung und Spendenweitergabe an unseren Freund Santosh Raj Gurung weiterzugeben, der selbst aus Nepal stammt und dessen Herz für seine Heimat schlägt.

Santosh ist President von International Nepalese Artist Society Germany , selbst ein hervorragender Musiker und ein sehr positiver Mensch, der an diesen Abend mit seinen Freunden für seine Heimat musizieren wird.

************************************************************************

Ein ganz besonderer (Musik-)Tag am Übergangswohnheim an der Wohlfahrtstraße in Bochum…

Wir hatten einen wundervollen Abend und haben – wie wir glauben – mit den Geschenken einige Kinder glücklich machen können… Es wurde viel gelacht,
musiziert und auch getanzt… Vielen Dank noch einmal an alle Helfer, die uns Plätzchen mitgebracht haben, beim Auf- und Abbau geholfen haben, gemeinsam mit uns Päckchen gepackt haben oder auch einfach nur spontan vorbei gekommen sind… Unser besonderer Dank geht an die Help and Hope Stiftung, die uns den Großteil der Geschenk-Aktion finanziert hat sowie der Familie Maiwald für den wunderschönen Weihnachtsbaum und Familie Kayran für die gespendeten Süßigkeiten…Kathrin, Dir auch vielen Dank für die Kiste voll mit den Keksen, sind gut angekommen!

36,05€ sind durch Kakaospenden zusammengekommen. Dieses Geld geht direkt an Davids Familie.

Für dieses Jahr war das jetzt erst einmal die letzte Aktion an der Wohlfahrtstraße. Im Januar 2015 werden wir hier dann das Musikprojekt fortsetzen. Näheres hierzu erfahrt ihr demnächst auf dieser Seite.

Bis dahin wünschen wir euch allen erst einmal schöne und besinnliche Feiertage…

Euer WBC-Team

*************************************************************************
Welcome

 

Initiativkreis Flüchtlingshilfe lädt ein!!!

Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember lädt der Initiativkreis Flüchtlingsarbeit Bochum zu einer Lesung in die Christuskirche ein.Der Düsseldorfer Autor Miltiadis Oulios stellt aus seinem bei Suhrkamp erschienenen Buch „Blackbox Abschiebung“ Geschichten und Bilder von Menschen vor, die auf der Suche nach Schutz und einer Lebensperspektive gerne in Deutschland geblieben wären. Beleuchtet wird auch, welche Politik zur gegenwärtigen Abschiebepraxis führt und wie diese überwunden werden kann.
Im Rahmenprogramm gibt es Musik und Tanz von WorldBeatClub e.V.. Dieser Verein bringt Flüchtlinge und Einheimische bei kulturellen Aktivitäten zusammen. Die im Initiativkreis zusammengeschlossenen Organisationen und Gruppen der Bochumer Flüchtlingsarbeit werden sich in Form einer Kontaktbörse mit Infoständen vorstellen. Interessierte, die sich gerne freiwillig für Flüchtlinge engagieren möchten, können hier unkompliziert Kontakt aufnehmen.Programm:*19.00 Uhr Beginn, Eintritt frei*
Musik vom WorldBeatClub*„Blackbox Abschiebung* -(Zur Politik der Abschiebungen und ihrer Überwindung.“ Multimediale Lesung und Diskussion mit Miltiadis Oulios)*Musik vom WorldBeatClub*Freiwilligenbörse

Initiativkreis Flüchtlingshilfe Bochum:
Amnesty Bochum
AWO Projekt Xenos Zukunftsperspektiven
Bündnis für Leithe
Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
Evangelischer AK Asyl
Evangelische Stiftung Overdyck
Fachdienst für Migration und Integration der Caritas
Flüchtlingshilfenetzwerk Südwest
Flüchtlingsrat NRW
IFAK e.V.
Kinder- und Jugendring Bochum
Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum
Netzwerk Wohlfahrtstraße
PlanB Ruhr
WorldBeatClub Tanzen und Helfen e.V. 

***********************************************************************

WBC Party-Flyer

 

 

 

 

 

*************************************************************************

Am 14.9.2014 / 11-22h sind wir wieder mit einigen schönen Dingen und Überraschungen auf dem Alsenstrassenfest in Bochum dabei. Ab 13-15 Uhr spielen Künstler auf der Akustikbühne mit einem WorldBeatClub Open Jam. Euch erwartet Tanz – und Mitsingbares aus den sonnigen Regionen der Musik.

Fröhnt dem Eskapismus mit einem latino-geprägten Repertoire.
Alsenstrassen Homepage
Also kommt vorbei und genießt einen hoffentlich sonnigen Sonntag mit uns;-))

DSC_0297

***********************************************************************

Obsttag Wohlfahrtstrasse

Durch einen Artikel im Ehrenfelder Lokalblatt sind wir auf das Übergangsheim Wohlfahrtstrasse aufmerksam geworden. Unser Mitglied Nina D. nahm Kontakt auf,um direkt zu erfragen, wo Hilfe in Form von Spenden benötigt wird. Mittlerweile liegt dies schon einige Monate zurück und wir gehören nun dem Netzwerk Wohlfahrtsstrasse an. Als Mitträger dieses Netzwerkes wollen wir nun auch zukünftig lokal Hilfe leisten. Der Obsttag entstand spontan durch unser Mitglied Berthold, der einiges an Obst von einer Veranstaltung übrig hatte. Schon zum 2.Mal ging es mit Pauli,dem Clown, dem Musiker Tanguy Bernier und Freunden zur Wohlfahrtsstrasse, um mit den Bewohnern dort ein wenig zu lachen,tanzen und singen. Wir planen diese Aktion fortzuführen. Spenden an Obst nehmen wir gern entgegen. Für nächstes Jahr ist ein Musikprojekt für die Bewohner des Übergangsheims und Bürger der Stadt Bochum geplant…bald folgen nähere Informationen…

***********************************************************************

Wir haben uns auf das große Fest gefreut, Ruhr International Bochum…die Geschehnisse mit dem Hochwasser schockierten uns alle, wir haben gehandelt…Innerhalb einer Woche passierte DAS…manchmal sind zu viele Worte nicht so bedeutend, wie die Bilder…Bilder stellen wir rein…da wir Euer Vertrauen nicht mißbrauchen möchten…Wir sagen DANKE! An alle…die innerhalb 2 Tagen komplettes Wohnzimmer, was uns zur Verfügung stand mit Care Paketen füllten, an das T.N.T.Club in Grupa Tnt Dortmund und die ganzen Menschen da, die es weiter durchgeführt haben, an Cafe Bar Sloboda die es übernehmen werden und sich drumkümmern , dass die Hilfe richtig ankommt, an die Jungs von Nk Zagreb Dortmund die die Pakete transportieren werden….an die Menschen , die zu uns in die Lounge kamen, auch mit Spenden, Künstler die für uns gespielt haben, die Les Djembistes , die getrommelt haben…an den Berthold Cremerund Leila , die uns mit Transport nach Dortmund geholfen haben….AN ALLE!!!!!Die erste Ladung wird nach Bosnien und Herzegowina geschickt, die zweite nach Serbien…Weitere Fotos folgen.

**********************************************************

Jahreshauptversammlung WBC e.V.

Am 7.4.2014 fand die Jahreshauptversammlung des WorldBeatClub e.V. statt.
Neben der Bilanz des ersten vergangenen Jahres 2013 wurde ein Ausblick der Projekte&Aktionen für das kommende Jahr besprochen und abgestimmt.
Vielen Dank an alle, die uns 2013 unterstützt, mit uns getanzt und viel bewegt haben.
An das Kugelpudel für die Location des Abends;-)

**************************************************************************

Ruhr International 2014

 

Fotoquelle: RuhrInternational Festival

Unser WorldBeatClub e.V. wird am 24.&25.Mai in Kooperation mit dem MAKOI Verein mit einer OPEN LOUNGE auf dem RuhrInternational Festival 2014 vertreten sein.
Musikalisch wird das Ganze durch das WBC DJ Team und der Trommelgruppe Les Djembistes begleitet.
Es erwarten euch noch viele andere schöne Sachen für Klein und Groß.
…Es wird bunt in Bochum…

Homepage Ruhr International Festival

**********************************************************************

Beim 2. Spendenflohmarkt im Bahnhof Langendreer am 10.2.2014 waren wir
diesmal mit von der Partie. Insgesamt über 200€ wurden durch den Verkauf
von gespendeten Flohmarktsachen unserer Mitglieder und Freunden eingenommen.
Neben schönen Dingen zum Stöbern und der Möglichkeit sich als gemeinnütziger
Verein vorzustellen, gab es tolle Musik und lecker Kuchen.
…nächstes Jahr sind wir wieder dabei…

Fotos by WorldBeatClub e.V.& Melanie Sapina

**********************************************************************

WorldBeatClub “Flo(w)markt” in R15 in Bochum.
Im März 2013 veranstalteten wir unseren ersten Spendenflohmarkt im R15!
Es hat sehr viel Spaß gemacht, man konnte in entspannter Atmosphäre zu Musik und Kaffee große und kleine Schätze entdecken.

**********************************************************************

WorldBeatClub Party in Kooperation mit n.a.t.u.r. Festival am 8.Mai 2013
Zur Eröffnung des Festivals veranstaltete der WBC e.V. seine erste eigene Charity Party in der EveBar / Schauspielhaus Bochum.
DJ Kosta Kostov ( Balkan Express / Global Player / Funkhaus Europa ) und DJ Brassputim ( Balkan Beate / Cumbia Caracho / DJ Team Schwarze Katze Weißer Kater ) spielten Balkan Beats, Cumbia und Moombathon.
Spontan gab es dazu eine Ausstellung via Beamer der Künstlerin Melanie P. Sapina, die die über 5000 Bilder ihres bosnischen Vaters archivierte, und so seinen Eindruck über das Ruhrgebiet der 70/80er Jahre auf die Wand brachte.

**********************************************************************

 

Der WorldBeatClub e.V. feierte mit Les Djembistes und vielen bunten Überraschungen beim Alsenstrassenfest am 15.9.2013 mit. Yasi vom WBC e.V. verteilte türkischen Tee und Baklva, KünstlerInnen wie “TINKA*GLASS”, V. Gölzenleuchter unterstützten unseren Stand mit ihren kreativen Arbeiten und Pauli, der Clown, bastelte fantastische Wesen für die Kleinsten.

*********************************************************************

Bei dem Konzert von Rambo Amadeus und Two Winnetows am 30.10.2013 präsentierte der WorldBeatClub e.V. seine Arbeit im Kulturzentrum Bahnhof Langendreer Bochum.
Gegen eine freiwillige Spende wurden Sliwovitz und Blätterteig gereicht.
*

*********************************************************************

So fing es an…Geburtstagsparty von Meri…08.12.2012 …die erste Party für den Guten Zweck.
Anstelle von Geschenken, regnete es gegen eine Spende bunte Blumen.
Gefeiert wurde im T.N.T. Club in Dortmund.

Hinterlasse eine Antwort