Über uns

Der ‚WorldBeatClub – Tanzen und Helfen e.V.‘ ist ein gemeinnütziger Verein.

Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich und honorarfrei.

Ziel des Vereins ist  wohltätige Arbeit und Spaß an Musik und Tanz miteinander zu vereinen.

Wir engagieren uns  seit 2013 außer für humanitäre Aktionen auch in der Integrationsarbeit.

Unseren Beitrag leisten wir hauptsächlich durch Schaffung von Begegnung und Integration durch Musik.

Neben der Durchführung von kostenlosen Percussion/ Trommelkursen,  Kulturveranstaltungen, bieten wir eine Plattform der Begegnung und wollen andere dazu inspirieren, sinnvollere Alternativen zum bestehenden System zu schaffen.

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir JEDEM einen Zugang zu Kultur und Musik erleichtern, die Menschen mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten haben immer freien Eintritt und falls Spenden gesammelt werden, werden diese in kleine, transparente humanitäre Aktionen verwendet.

Mit unseren Aktionen wollen wir vor allem den neuen Akteurinnen und Akteuren ein Forum schaffen,Künstlern entlohnte Auftritte ermöglichen und Kontakte aller Art vervielfältigen.

Für Rasissmus gibt es bei uns keinen Platz!

Der WorldBeatClub will zeigen, dass es möglich ist, Spaß zu haben und dabei gleichzeitig Gutes zu tun und ein politisches Statement zu machen – wenn wir gemeinsam daran arbeiten!